ELEPHANT GIN

Elephant Sloe Gin

0
SFr. 55

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Der Elephant Sloe Gin wird nach eigener Rezeptur hergestellt und vereint den Geschmack des beliebten Elephant London Dry Gin mit dem typischen Aroma der frischen Schlehe. Die im London Dry Gin mazerierte Wildfrucht verleiht dem Sloe Gin ein ausgesprochen rundes wie fruchtig-süßliches Bouquet und einen warmen rötlichen Farbton.

Im Vergleich zu anderen Sloe Gins hat der Elephant Sloe Gin einen niedrigeren Anteil an Zucker und mit 35% einen relativ hohen Alkoholgehalt und ist deshalb ideal für die Herstellung von Cocktails geeignet.

Alle Elephant Sloe Gin Flaschen sind mit bunten Glasperlenbändern geschmückt. Diese wurden speziell für Elephant Gin von drei Maasai-Frauen in Kenya gefertigt. Sie lassen sich klasse als Armband oder Kette verwenden!

Ein einzigartiges Gin-Erlebnis für einen guten Zweck.

  • Herkunftsland: Deutschland
  • Inhalt: 50cl
  • Alkoholgehalt:  35%
  • Herstellungsprozess: Elephant Gin setzt bei der Herstellung des Elephant Sloe Gin auf die Verwendung von frischen Schlehen. Die reifen Früchte werden von Hand geerntet und sorgfältig für die weitere Verarbeitung ausgewählt. Die Haut der Früchte wird dabei mit einem Messer eingeritzt und im London Dry Gin von Elephant mazeriert. Im Vergleich zu anderen Sloe Gins hat der Elephant Sloe Gin einen relativ niedrigen Anteil an Zucker und mit 35 % einen relativ hohen Alkoholgehalt
  • Lage: eine Stunde östlich von Hamburg
  • Methode: traditionelle Destillation in Kupferbrennblase
  • Brennblase: Arnold Holstein
  • Batchgrösse: etwa 600 Flaschen
  • Perfect Serve: Neat, Mixed Drink
  • Kein Verkauf an Minderjährige (siehe AGB)
  • Made in Germany

STORY

Der ELEPHANT GIN wird auf dem Gut Schwechow in der Nähe von Hamburg produziert. Die Produktion ist auf 10 000 Flaschen im Jahr beschränkt. Pro Brennprozess werden gerade einmal 600-800 Flaschen produziert.

15% des Gewinns jeder Flasche Elephant Gin geht an zwei südafrikanische Stiftungen, die sich für die Erhaltung des stark gefährdeten afrikanischen Elefanten einsetzen. Das Etikett ziert eine alte illustrierte Karte der Südküste Afrikas. Jedes Etikett ist handbeschriftet und enthält eine Flaschennummer sowie den Namen eines besonderen Elefanten.

THE ELEPHANTS

Die Idee, dass man einen Cocktail trinken und dabei die Welt verändern kann, klingt nicht nur absurd, sondern sie ist es auch. Dennoch versucht Elephant Gin diesem Gedanken einen Hauch von Wahrheit mitzugeben. Mit 15% des Gewinns jeder 500ml Flasche unterstützt Elephant Gin Wildtierschutz-Organisationen wie die Big Life Foundation. Zusätzlich gehen 15% des Gewinns der Miniaturflaschen an den Sheldrick Wildlife Trust. Alle Organisationen widmen sich dem Schutz afrikanischer Elefanten und deren LebensräumeBis heute konnte Elephant Gin durch den Verkauf der Flaschen sowie Fundraising Events schon über EUR 500,000 an die Partnerstiftungen überreichen. Elephant Gin arbeitet eng mit den Teams in Kenia und Südafrika zusammen um sicher zu gehen, dass das Geld auch dort ankommt, wo es am meisten gebraucht wird. Das Team fliegt regelmäßig in beide Gebiete um ausgewählte Projekte auch vor Ort anzutreiben und Prozesse zu überblicken.

MANUFACTURE

Handwerkliche Herstellungsmethoden und ein langsamer schonender Destillierungsprozess erhalten reiche Aromen und garantieren höchste Qualität. Ohne künstliche Aromastoffe und mit reinem regionalen Quellwasser werden die Produkte auf gewünschte Trinkstärke gebracht.

Jedes Etikett ist handbeschriftet, zum einen mit der Flaschennummer, zum anderen mit dem Namen eines besonderen Elefanten.

Die Produktionserweiterung für Elephant Gin wurde von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung unterstützt und ko-finanziert.

Die umwelt- und sozialverträglichen Produktionsmethoden von Elephant Gin wurden von Positive Luxury (einem Unternehmen mit dem Ziel, die Vertrauenslücke zwischen Menschen und Marken zu schließen) anerkannt. Sie haben Elephant Gin mit ihrem Butterly Mark ausgezeichnet.

Kürzlich angesehen