SIROCCO

GENTLE BLUE, Earl Grey

0
SFr. 18.90

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Nur noch 1 auf Lager!

Der noble Schwarztee-Klassiker begeistert mit einem Hauch zitroniger Frische, die er der biologisch kultivierten Bergamotte verdankt.

Earl Grey ist eine Teemischung, die ursprünglich aus ausschliesslich chinesischen Teesorten bestand und mit dem feinen, duftig-bitteren Öl der Bergamotte leicht aromatisiert wurde.

Der Tee wurde nach Charles Grey, 2. Earl Grey (1764–1845) benannt. Dieser hob 1833 als britischer Premierminister das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China auf. Jedoch ist der Tee keine eigentliche Erfindung dieses Earl Grey. Die Legende besagt, dass bei einem Sturm auf der Überfahrt die Ladung stark durcheinander geschleudert wurde und sich Bergamotte-Öl auf die Teeballen ergoss. Lord Grey liess sich bei der Ankunft des Schiffes in London die Schäden zeigen und beschloss, zuerst den Tee zu degustieren und dann zu entscheiden, ob die Ladung vernichtet werden müsse. Der Tee kam bei Freunden und Bekannten jedoch so gut an, dass der Earl beschloss, den «aromatisierten» Tee in den Handel zu bringen.

Ein Earl Grey wird heute nicht mehr nur aus chinesischen Teesorten gemischt, sondern auch aus indischen Sorten und passt hervorragend zu leicht salzigen Speisen und kleinen Snacks.
  • Bio-Earl Grey
  • 20 Sachets à 2,5g
  • Gut zu wissen: Ein Earl Grey sollte bei einer Wassertemperatur von 95–98°C aufgebrüht werden (das Wasser nach dem Kochen im Wasserkocher kurz stehen lassen und warten bis es nicht mehr kocht).
  • Mit einem Beutel lässt sich sehr gut ein Liter Tee zubereiten.

Story

Vor über 100 Jahren hat Alfons Kuster am oberen Zürichsee seine Kaffeerösterei gegründet. Schon damals mit viel Liebe zum Detail. Genau wie heute. Noch immer findet Sirocco für dich die besten Produzenten. Menschen, die mit Leib und Seele ihre Produkte hegen und pflegen. Menschen, die keine Kompromisse eingehen, wenn es um die Qualität ihrer wertvollen Rohprodukte geht.

Natürlich hat sich seit damals viel verändert, aber die Firma legt Wert darauf, dass der Geist dieser ehrwürdigen Tradition mit den modernen und nachhaltigen Anbau- und Verarbeitungsmethoden weiterlebt. Denn genau darin unterscheidet sich Kaffee von Kaffee und Tee von Tee. Genau dort spürt unser Gaumen den Unterschied. Und geniesst mit jedem Tropfen die Erinnerung an die Tradition.

Kürzlich angesehen