ASSOULINE

MYKONOS MUSE

0
SFr. 89

Ja, ich möchte informiert werden, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

"Lifting the lid on the movers and shakers, both past and present, of Greece’s very own white isle – and every picture tells its own story. "

- MarieClaire.co.uk

Auf den Kykladen und umgeben vom blaugrünen Wasser der Ägäis liegt das weißgetünchte, von Windmühlen durchzogene Mykonos, die Insel der Winde. Diese antike Insel und die sie umgebenden Menschen, die als die Körper von Göttern mythologisiert werden, die in der Zeit des Altertums von Herkules gefällt wurden, sind älter als die Legende und haben seit mehr als Jahrtausenden unzählige Kulturen beherbergt. Das "Ibiza Griechenlands" mit einer Fläche von vierzig Quadratkilometern und einer Bevölkerung von nur zehntausend Einwohnern wird wegen seiner herrlichen Architektur, seiner gastfreundlichen und aufgeschlossenen Einheimischen und seiner fantastischen Strände geschätzt. Mit Namen wie "Paradies" und "Superparadies" hat der Sand dieser Küsten die Fantasie und die Herzen von Industrietitanen, Künstlern und Partygästen aus aller Welt erobert und sie als stabiles kosmopolitisches Reiseziel und als vorrangiges Ziel im Jet-Set-Zirkus gekennzeichnet.

Dieses Buch zeichnet die Kultur und Gesellschaft auf, die Mykonos im vergangenen Jahrhundert geprägt hat - von seinen Tagen als Versteck für Koryphäen und Eliten wie Le Corbusier und Antonis Benakis, über seinen Moment als Zufluchtsort für die Gay-Community bis hin zu seiner vorherrschenden Partyszene - und verwöhnt den Leser gleichzeitig mit den dort verborgenen Ruinen und Mythen.

  • Title: Mykonos Muse
  • Author: Lizy Manola
  • Publisher: Assouline Publishing
  • Release date: May 2018
  • Language: English
  • ISBN: 9781614286905
  • Format: 332 mm x 250 mm 
  • Weigh: 2900gr.
  • Cover: Silk Hardcover, 300 pages over 200 illustrations

Lifestyle-Bibliothek. Es wäre schön, wenn es so etwas geben würde? Gibt’s! Und man muss noch nicht mal hingehen! Assouline versorgt Feingeister mit stilvoll gestalteten Coffee-Table-Books, die beim bloßen Blättern Inspiration liefern und sich außerdem bestens als Deko-Objekte machen. Ob Chanel, Dior oder Eames, Vintage Cocktails, Creative Tables oder Chic Stays – die Bildbände entführen in die Welt der schönen Dinge. Und die möchte man am liebsten gar nicht mehr verlassen.

About the author

Lizy Manola ist eine griechische Fotografin. Als Freiberuflerin liegt ihr Schwerpunkt auf der Dokumentarfotografie. Seit mehr als fünfzehn Jahren reist sie und fotografiert an fernen Orten, wo Kultur und Alltag ihre natürliche Authentizität bewahren. Sie hat zwei Bücher bei Assouline veröffentlicht, Certain Realities und Ethiopian Highlands. Ihre Arbeiten wurden in Einzel- und Gruppenausstellungen in Griechenland und weltweit gezeigt. Sie lebt und arbeitet in Athen und New York. Vor dreißig Jahren kaufte sie ein Haus auf Mykonos; seither verbringt sie endlose Sommerferien auf der Insel.
Zusätzliche Beiträge von Rachel Howard und Michael Skafidas.

Kürzlich angesehen