GESTALTEN

REMOTE PLACES TO STAY, Debbie Pappyn, David de Vleeschauwer

SFr. 55.90

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Die schönsten Hotels an entlegenen Orten – Remote Places to Stay nimmt Sie mit auf eine visuelle Reise, die Sie nicht mehr vergessen werden.

Entdecken Sie magische, abgeschiedene Orte rund um die Welt, von Afrika bis zur Arktis, die uns von unserem modernen Leben abschalten lassen und in einen Zustand des Staunens versetzen. Stille. Ruhe. Weite. Das ist der neue Luxus. In unserer bewegten Zeit ist es immer wichtiger geworden, sich zurückzuziehen und zu entschleunigen. Remote Places to Stay teilt 22 entlegene Orte, um abzuschalten und wieder in Einklang mit dem Wesentlichen zu kommen, umgeben von rauer, unberührter Natur. Einige sind nur zu Fuss erreichbar, andere mit dem Zug, einem kleinen Boot oder einem Buschflugzeug. Aber jeder einzelne Ort gibt dem Begriff Raum eine neue Dimension. Von grosszügiger bis hin zu schlichter Architektur, von der Arktis bis in die Wüstenlandschaften Afrikas, vom stillen Rückzug im Himalaya bis zu einem geheimen Kloster in Süditalien, jeder Ort wurde sorgfältig ausgewählt, um Leser wie Besucher zu inspirieren und staunen zu lassen.

Portrait

Die Journalistin Debbie Pappyn und der Fotograf David De Vleeschauwer haben über ein Jahrzehnt die Welt erkundet und über hundert Länder besucht. Ihre Artikel sind in zahlreichen Publikationen erschienen, u. a. in Magazinen wie Monocle, Wallpaper*, The Financial Times und National Geographic.

Editors: Gestalten 

Release date: Aug 2019
Format: 27.8 x 21.5 x 3.8 cm Gewicht 1666 g
Hardcover, 312 Seiten mit Farbphotos, Deutsch

 

Recently viewed