SIROCCO

ROOIBOS TANGERINE

0
SFr. 18.90

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Unverkennbarer, biologisch angebauter Rooibos aus den Zederbergen Südafrikas – bekömmlich, fruchtig und koffeinfrei. Die dezente Mandarinen-Note trägt zur Einzigartigkeit dieser Mischung bei.

Die rauhe Schönheit der «Cederberg Mountain»-Region im Südwesten Südafrikas ist die Heimat der Rooibos-Pflanze – etwa 200 km nördlich von Kapstadt, rund um die Städte Clanwilliam und Citrusdal. Sie kommt weltweit ausschliesslich in diesem Gebiet vor und so verwundert es nicht, dass sie es zum Nationalgetränk Südafrikas gebracht hat.

Es ist nicht genau geklärt, wie alt der Rotbusch (Afrikaans rooi = rot und bos = Busch) ist, 1772 wurde er jedoch erstmals vom Botaniker Carl Thunberg als Heilpflanze der Khoisan beschrieben.

Rooibostee enthält, im Gegensatz zu schwarzem oder grünem Tee, kein Koffein und wenig Gerbstoffe, wodurch eventuelle Wirkungen wie bitterer Geschmack oder Schlaflosigkeit nicht auftreten.

Um dem Rooibos eine exklusivere Note zu verleihen, haben wir ihn mit etwas Hibiskus und Tangerine, einer asiatischen Varietät der bei uns bekannteren Mandarine, gemischt. Das Ergebnis ist ein toller Tee mit wundervollem Aroma der auch spätabends genossen werden kann.
  • Bio-Rotbusch-Tee mit Tangerine
  • 20 Sachets à 3g
  • Gut zu wissen: Ein Rooibos sollte bei einer Wassertemperatur von 95–98°C aufgebrüht werden (das Wasser nach dem Kochen im Wasserkocher kurz stehen lassen und warten bis es nicht mehr kocht).
  • Mit einem Beutel lässt sich sehr gut ein Liter Tee zubereiten.

Story

Vor über 100 Jahren hat Alfons Kuster am oberen Zürichsee seine Kaffeerösterei gegründet. Schon damals mit viel Liebe zum Detail. Genau wie heute. Noch immer findet Sirocco für dich die besten Produzenten. Menschen, die mit Leib und Seele ihre Produkte hegen und pflegen. Menschen, die keine Kompromisse eingehen, wenn es um die Qualität ihrer wertvollen Rohprodukte geht.

Natürlich hat sich seit damals viel verändert, aber die Firma legt Wert darauf, dass der Geist dieser ehrwürdigen Tradition mit den modernen und nachhaltigen Anbau- und Verarbeitungsmethoden weiterlebt. Denn genau darin unterscheidet sich Kaffee von Kaffee und Tee von Tee. Genau dort spürt unser Gaumen den Unterschied. Und geniesst mit jedem Tropfen die Erinnerung an die Tradition.

Kürzlich angesehen