KAMAWANU

TENUGUI - Kitchen towel Cotton/Linen

0
SFr. 43

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Edles und sehr hochwertiges Küchentuch im Komon Modern Muster Design. Ein Baumwolle/Leinen-Mix, der eine Textur ähnlich wie ein Geschirrtuch hat und sehr langlebig ist. Das Muster Besteht aus zwei verschiedenen Grundfarben, Off-White und goldbraun.

  • Material: 60% Linen, 40% Cotton
  • Art: Tenugui - Kunstvolles Tuch 
  • Verwendung: typisch japanischer Gegenstand mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten
  • Print: Komon Modern Muster
  • Printing method: "Chusen"-Färbetechnik
  • Size: 37 x 100cm
  • Made in Japan

      Story  Tenugui

      Leben nach dem Prinzip, Altes wiederzuentdecken, um Neues zu lernen
      Das ist die Weisheit von Tenugui,
      ein kluges traditionelles Tuch, das so konzipiert ist, dass es viele Jahre lang verwendet werden kann

      Das Tenugui-Tuch ist seit der Heian-Periode ein Teil des japanischen Lebens.
      Es wurde zum Trocknen der Hände oder des Gesichts, zum Einwickeln von Gegenständen oder zum Reinigen verwendet.
      In der Edo-Periode wurde es sogar als modisches Accessoire verwendet.
      Es ist ein typisch japanischer Gegenstand mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten.

      Die Vorzüge von Tenugui sind
      die Art und Weise, wie es weicher wird, wenn man es wiederholt benutzt und wäscht, und
      die große Vielfalt an Farben und Mustern, in denen es erhältlich ist.
      Es ist ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand und ein unauffälliges Stück traditioneller Handwerkskunst, das im täglichen Leben verwendet wird.

      "Chusen" Färbetechnik, die beim Waschen besser aussieht
      Färbeansatz unter der Prämisse der Langzeitnutzung

      Bei der "Chusen"-Färbetechnik wird der Farbstoff so auf den Stoff gegossen, dass er ganz durchgesickert ist.
      Es ist eine in Japan einzigartige Technik, die in der Meiji-Zeit eingeführt und verbreitet wurde.
      Da jede einzelne Baumwollfaser durchgefärbt wird, härtet der fertige Stoff nicht aus, wodurch eine hervorragende Saugfähigkeit und schnelles Trocknen erreicht wird.
      Die entstehenden Muster haben keine Vorder- oder Rückseite, wodurch der Stoff wendbar ist.
      Es ist eine perfekte Färbetechnik für Tenugui.
      Diese Technik ist ein manueller Prozess, der von Handwerkern durchgeführt wird. Das Wetter und die Luftfeuchtigkeit beeinflussen das Finish.
      Jahrelange Erfahrung erlaubt es den Handwerkern, die Farbstoffe und die Dicke der Stärkepaste je nach Tagestemperatur und Wetter anzupassen.
      Das Ergebnis sind individuelle Unikate von Stoffen,
      mit einem Aussehen und einer Haptik, die nur mit feiner Handwerkskunst im Einklang mit der Natur erreicht werden kann.
      Je länger Sie Tenugui verwenden, desto weicher wird seine Textur,
      und desto gleichmäßiger wirken alle gefärbten Farben.
      Ähnlich wie Denim lässt sich Tenugui an Ihren Lebensstil anpassen.

      Kürzlich angesehen